Onlineshop für Restaurantgutscheine
Hotline: +43 (0) 677 621 344 21

Das Eckel in Wien ist eine Restaurantinstitution, die mit einem wunderschönen Garten und holzgetäfeltem Speisesaal, aber auch mit gemütlichen Gaststuben und einer Veranda mit Blick in den Grünbereich aufwarten kann. Viele Stammgäste, prominente Wiener und allerlei andere Feinspitze kehren gerne ein und genießen die hier gelebte Tradition, die unaufgeregte Atmosphäre und nicht zuletzt die perfekt zubereitete klassische heimische Küche.
Wie ein Fels in der Brandung trotzt der “Eckel” allen Moden. Aufgekocht wird so, wie es Urgroßvater Eckel in seinem Kochbuchklassiker „Was koche ich heute?” schon anno 1931 gelehrt hat. Die herrlich altmodischen Räume sind voll, das Personal fachlich souverän und mit der richtigen Dosis aus Schmäh und Distanz. Man beginnt mit einem Gabelbissen vom Ybbstaler Saibling oder Gänseleber auf Apfelscheiben, lässt sich Grammelknödeln auf Sauerkraut und Filet Stroganoff munden, schließt mit Eierlikörcreme samt Himbeeren ab. Die 400 Weine im Keller und der wunderbare Gastgarten im Sommer lassen einen hier die Zeit vollends vergessen.
In dem Restaurant in Wien lassen sich Speisen mit echtem Kult-Status genießen, zum Beispiel auch der Hummer-Cocktail oder das Kalbsbutterschnitzel. Genauso vertraut schmecken Tafelspitzsulz, Erdäpfelsuppe mit Steinpilzen oder Forelle blau, Backhenderl, Kalbsgulasch, Marillenpalatschinken und Maronireis.
Der freundliche und zuvorkommende Service liefert den Rahmen für eine makellose Küchenleistung fernab jeglicher kulinarischer Modeerscheinungen. Gäste können hier auf die kompetente Beratung seitens der beiden Sommeliers vertrauen.

Informationen

Küche:
Österreichisch

Auszeichnungen:
Gault & Millau: 1 Haube, Falstaff: 2 Gabeln, A la Carte: 2 Sterne

Einlösbarkeit:
Gutscheine können im Restaurant Eckel eingelöst werden.

Gültigkeit:
Gutscheine sind 1 Jahr ab Ausstellung gültig.

Gutscheine